Ein andersartiger Freund

💝 Ein kleines Märchen fürs Herz 💝

Merry Christmas

Catherine

Das Wetter ist grau, der Himmel hängt tief, es sieht danach aus, dass der neue Tag keinen Sonnenschein, dafür aber neuen Schneefall bringen wir. Ein ganz normaler Dezembertag für die Erwachsenen, die mit Weihnachts- Vorbereitungen bestätigt sind, aber ein Tag voller Versprechungen für Bastien und Sophie.

Wie gewohnt häufen die beiden Freunde sorgfältig den frisch gefallenen Schnee auf. Dieser ist nass, klebt ein bisschen, einfach perfekt: Ihr Iglu würde dieses Jahr wieder der schönste sein. Noch einige weinige Tage und noch etwas mehr vom weißem Gold, und der nette Nachbar würde ihnen endlich dabei helfen, diesen unförmigen Haufen in ihr Versteck zu verwandeln.


Unzertrennlich seit jenem Tag, als der sechsjährige Bastien in Begleitung seiner Eltern an Sophies Türe geklingelt hatte, verbrachten die beiden Kinder ihre ganze Freizeit miteinander. Am ersten Schultag hatten dei beiden beschlossen, nebeneinander zu sitzen, und das machten sie von da an immer.

Da ist nun fünf Jahre her und es hat sich in dieser Zeit nicht geändert, ausser vielleicht die Tatsache, dass alle Leute, Erwachsenen und Kinder, die beiden nur noch "die fröhlichen Zwillinge" nennen. Bastien und Sophie mochten diesen Spitznamen, denn er widerspiegelte sehr treffend die Gefühle, die die beiden miteinander verbanden und auch die Art und Weise das Leben zu betrachten.

" Niemals einer ohne den anderen, Freunde fürs Leben, bis zum Tod ", wie sie einander immer wieder mit erstem Gesichtsausdruck beteuerten. </